Hallo, Gast!


Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
FB / KBD geht nicht mehr
#1
Hallo Leute,

nachem VDR 0.8 jetzt 5 Jahre ohne zu mucken durchlief gibts seit heute Probleme.
Die Bedienung via Fernbedienung oder Tastatur ist kaum noch möglich.
Mit der FB funktioniert noch die Pause-Funktion sonst nichts.
KB geht garnicht mehr.
Fernsteuerung via LIVE geht aber noch.
Ich habe ein 2te FB probiert, das gleiche, das kanns also nicht sein. Ich vermite, dass irgend eine Steuerdatei aufgrund eines Plattenfehlers beschädigt ist.
Leider ist das beit mir allse schon viele Jahre her, so dass ich vor Schreck (Schatzi sitzt mir im Nacken) garnicht weiss, wo ich nahgucken soll.

Ich hänge mal ein Paar Logfiles.

Kann mir bitte jemand helfen?

Danke
Nic


Angehängte Dateien
.txt   debug.txt (Größe: 4,7 KB / Downloads: 0)
.txt   dmesg.txt (Größe: 29,07 KB / Downloads: 0)
.log   kern.log (Größe: 43,71 KB / Downloads: 0)
.txt   messages.txt (Größe: 40,73 KB / Downloads: 0)
.txt   syslog.txt (Größe: 137,16 KB / Downloads: 1)
.log   user.log (Größe: 98,89 KB / Downloads: 0)
 Zitieren
#2
Hi Nic
sieht so aus das die lircd.conf in /etc  fehlt oder beschädigt ist
Schau auch mal nach ob die remote.conf in /etc/vdr noch vorhanden ist.
Die Batterien in der FB hast Du gescheckt.
Die Empfangsdiode TSOP Deines Empfängers sollte nicht direkten LED Lampen , Sparlampen , LCD TV Bildchirm , Handy oder Telefon ausgesetzt sein.
Evtl etwas abdecken.
Vllt hast Du ja noch eine Sicherung von Deiner lircd.conf und remote.conf
Passwort bei Easyvdr 8.0x  root und easyvdr
Gruß
Oberlooser
VDR : Digitainer I Gehäuse - MSI G41M P25 Board - CPU-Intel P4 E5700 - 2x1GB DDR3 RAM - MSI GT 720 PCI-e HDMI - Mystique SaTiX S2 PCI-e 1 + Skystar 2.6D - 1TB W.D. Green HDD - LG GH24NSC0 DVD - Atric seriell mit SMK RC6 MCE 50GB Fernbedienung - EasyVDR 3.0-64 Stable  ISO - Softhddevice mit Pulseaudio und Blackholefrodo OSD - Kodi 17.4 Final mit Confluence Skin
VDR-Client,s : Media MVP Scart, VIP BOX 1903, 1910 , EasyStream 0.6-18 für WIN 10, Raspberry PI 3 mit OpenElec 7.01 und TotalControl FB Code 0104 Lirc an Tsop 31238
 Zitieren
#3
Danke für die Antwort Oberlooser,

die FBs habe ich gecheckt, sebst wenn ich sie direkt vor den Empfänger halte und alles abschirme, ändert das nichts.
Das isses nicht.
Die Files habe ich gefunden. Sehen doch OK aus, ne?

Gabs nicht auch noch eine CONFIG in der steht, welche Art von FB verwendet werden soll?
thx
Nic


Angehängte Dateien
.conf   lircd.conf (Größe: 106,93 KB / Downloads: 1)
.conf   remote.conf (Größe: 1,24 KB / Downloads: 1)
 Zitieren
#4
Heute morgen, als er kalt war, ging es. Aber nur ein paar Minuten.
Das sieht aus wie ein thermischer Feher -> Hardware i.A.
Also werde ich wohl oder übel wieder basteln müssen, Mist.  ;D ;D ;D
 Zitieren
#5
Wenn Du Kaeltespray hättest...
Grüße
Martin
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Du brauchst Hilfe? Wir brauchen Daten! English-Version: Don't eat yellow snow!
Meine VDRs (Spoiler klicken) 

 Zitieren
#6
Kältespray war am WE leider nicht aufzutreiben, aber ein alter PC.
Also habe ich die 2 Hauppauge Karten in den PC gebaut und EasyVDR 2.0 installiert.
Geht! Kein thermischer Fehler mehr!

Eigentlich sollte ich mich ja freuen, aber die Fehlerursache bleibt unklar.

Da die neue Hardware auch ziemlich Leise ist, werde ich diese wohn zukünftig verwenden.
Schade, dass es nur ein 32bit Prozessor ist, sonst könnte ich gleich 2.4 draufpacken.

Muss nur noch eine neue Festplatte her....

Danke an alle!
 Zitieren
#7
Satz mit X -> Das war wohl nix!

Tja, neue Hardware, neue Software (Easyvdr 2.0), alter Fehler.
Das einzige, was mit Umgezogen ist, sind die Nexus und die Nova Karte.

Wenn ich de FB neu anlerne geht sie ein paar Minuten und dann ist's Essig.

Ausmachen, neu starten, neu anlernen und das Spiel wiederholt sich.

Fernbedienung via LIVE geht.

Der IR-Sensor hängt immer an der Nexus-Karte (FF), das ist die Primäre, leider ist es mir noch nicht gelungen, den an der Nova (Budget) zum Laufen zu bekommen.
Wahrscheinlich muss die dann die primäre sein?
Das wäre noch eine Option...

Ansonsten wäre mein nächtser Versuch eine unabhängige FB zu kaufen, ich werde mal suchen, was da so geht....
 Zitieren
#8
Hi Nicnac,
eine gute Alternative wäre sich einen IR Empfänger/Einschalter zu besorgen, dann gehst du dieses ganze Theater aus dem Weg und kannst den VDR auch gleich via Fernbedienung einschalten.

Z.B. sowas hier..
http://www.easy-vdr.de/forum/index.php?topic=17819.0

In easyVDR2.x wäre dieser Empfänger/Einschalter vollständig implementiert und ist im easySetup auswählbar.

MfG Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
#9
Kleiner Hinweis hinterher..
Ich selbst habe diesen IR Empfänger/Einschalter auch schon testen dürfen und war positiv überrascht.
Siehe hier..
http://www.easy-vdr.de/forum/index.php?t...#msg169690

Wichtig wäre hier zu prüfen, ob das Motherboard eine ausreichende Versorgungsspannung via USB im Auszustand bereit stellt. Sonst klappt das logischerweise nicht mit dem Einschalten.

MfG Aaron
Mediacenter
easyVDR3.0(4.2.0 64-Bit) Gigabyte, Ltd. H97-HD3 mit Intel® G3260 @ 3.30GHz 4GB DDRx,Intelgrafik,MATSHITA BD-MLT UJ265 Bluray LW, 2TB Festplatte,LCD+IRTrans-Empfänger,2x SkystarS2 PCI

 Zitieren
#10
Genau so etwas habe ich gerade gesucht! Danke! Big Grin
 Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste